Die Gala

Das war die große Gala am 24. April 2015 in der Essener Philharmonie “Essens Beste”, als zum sechsten Mal, junge Essener im Rampenlicht standen und geehrt wurden, die Großartiges geleistet haben.

Sie wurden im Rahmen einer großen Festveranstaltung mit Geld- und Sachpreisen ausgezeichnet und einer Laudatio geehrt.

Dazu gab es ein buntes Rahmenprogramm, dass Klassik und Moderne, jung und alt vereinte. Mit dabei waren: live-Illustrator Matti Wiefelspütz, Organist Christoph Ostendorf, Slam Poet & 2012 Kunst-Preis Gewinner Jay Nightwind, das Tanz-Duo der Folkwang Universität Clara Manderscheid und Magdalena Öttl, Pianist Ahmet Özbakir und Skateboard-Meister Alex Mizurov.

Direkt im Anschluss zur Gala durfte wieder ausgelassen gefeiert werden. Während DJane Miss Sayorkcity für die beste Musik zum tanzen sorgte, konnten sich die Preisträger, Nominierten, Sponsoren und Künstler mit den anderen Besuchern austauschen und die Seele z.B. in der Lounge bei Live-Musik von Zenator Yen baumeln lassen.

Der Mitschnitt der Gala 2015:

Hier ein paar Foto-Eindrücke der Gala:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4 − = drei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>